Masken-Gemälde von philippinischem Künstler entstand 2020

26/11/2020, 04:18 PM (CET)

Auf einem Bild, das bei Facebook geteilt wird, tragen Menschen Masken aus Nationalflaggen verschiedener Länder (hier archiviert). Angeblich soll es sich um ein Wandgemälde von 1994 handeln - also Jahrzehnte vor Beginn der Corona-Pandemie. «Wie weit planen sie dieses Zeug im Voraus?», heißt es dazu.

BEWERTUNG: Das Bild stammt vom philippinischen Künstler CJ Trinidad und wurde nach dessen Angaben im Februar 2020 gemalt. Mehrere Medien berichteten über das Gemälde.

FAKTEN: Am 25. Februar 2020 postete der Künstler Christian Joy Trinidad ein Foto des Bildes mit dem Titel «Maskcommunication» auf Facebook. Ein am 16. März verbreiteter Post zeigt den Künstler neben dem Gemälde.

Der Beitrag mit dem Gemälde verbreitete sich schnell, auch verschiedene Medien wurden auf den Künstler und sein Werk aufmerksam. So berichtete beispielsweise CNN Philippines am 29. Februar und der Nachrichtensender GMA News am 3. März. Laut der Seite LatestChika.com und GMA News habe Trinidad erklärt, er wollte mit dem Bild darstellen, welch entscheidende Rolle Kommunikation zwischen den Nationen angesichts des Coronavirus-Ausbruchs spiele.

Auf den Hinweis einer Nutzerin unter einem Post auf Trinidad's Instagram-Seite, dass behauptet würde, das Gemälde wäre aus dem Jahr 1994, antwortete der Künstler, er hätte es im Februar dieses Jahres für einen Malwettbewerb angefertigt.

Eine Sprecherin des Flughafens in Denver sagte den Faktenprüfern der Nachrichtenagentur AFP, das Bild ähnele zwar einem Wandbild des Flughafens, sei aber nicht Teil der Sammlung. Weil es immer wieder Verschwörungstheorien über den Flughafen gibt, widmet sich der Flughafen selbst auf einer Internetseite humoristisch einigen der populärsten Mythen.

Das Bild, das zusammen mit der Falschbehauptung verbreitet wird, ist zudem manipuliert: Auf dem Originalbild trägt eine der Personen eine Maske mit der Palästinensischen Flagge, die in der veränderten Version durch eine Israelische Flagge ersetzt wurde.

---

Links:

Facebook-Post: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=379197880070173&set=a.216297849693511&type=3 (archiviert: https://archive.ph/qfBC0)

Initialpost auf Facebook: https://www.facebook.com/chistianjoy/posts/2970512692968732 (archiviert: https://archive.ph/rigDH)

Künstler neben Bild auf Facebook: https://www.facebook.com/photo?fbid=3013496855336982&set=a.149984828354880 (archiviert: https://archive.ph/CsOGY)

CNN Philippines auf Facebook: https://www.facebook.com/CNNPhilippines/posts/2748957442010804 (archiviert: https://archive.ph/EXz7f)

GMA News auf Facebook: https://www.facebook.com/gmanews/posts/10158462748481977 (archiviert: https://archive.ph/SOUkC)

LatestChika.com über Künstler und Bild: https://latestchika.com/bulacan-artists-maskcommunication-artwork-about-covid-19-goes-viral/ (archiviert: https://archive.ph/RmuQN)

Post auf Instagram von Trinidad: https://www.instagram.com/p/B93m2vEjmNZ/ (archiviert: https://archive.ph/RmuQN)

Faktencheck AP: https://apnews.com/article/9074911090 (archiviert: https://archive.ph/1NE8Y)

Faktencheck AFP: https://faktencheck.afp.com/dieses-bild-mit-masken-wurde-2020-gemalt-nicht-1994?fbclid=IwAR1ALfUSphf6sl5jv46qU9n1N-TEAUCLNIP2pi8dng-mMsxXq2HiGM-l7j0 (archiviert: https://archive.ph/gk9fu)

Artikel zur Eröffnung DIA: https://www.denverpost.com/1995/02/28/denver-international-airport-officially-opens/ (archiviert: https://archive.ph/jxn3i)

Aviation Safety Network zu Denver-Stapleton Airport: https://aviation-safety.net/database/airport/airport.php?id=DEN2&lang=de (archiviert: https://archive.ph/Nlmvq)

DIA zu Verschwörungstheorien: https://www.flydenver.com/great_hall/denfiles (archiviert: https://archive.ph/moiwN)

---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com