Baumarkt-Aushang ist mehr als sieben Monate alt und nicht mehr gültig

03/11/2020, 03:40 PM (CET)

Ein Baumarkt soll angeblich Familien den Zutritt verwehren. In sozialen Medien verbreitet sich ein Foto eines Aushangs mit dem Logo der Baumarkt-Kette Bauhaus. Darauf heißt es: «auf Grund der aktuellen Situation ist das Einkaufen mit Kindern nicht erlaubt!» Facebook-Nutzer halten die Einschränkungen für echt: «Bei Bauhaus muss man seine Kinder jetzt vor dem Einkauf wie einen Hund vor dem Laden anketten», heißt es in einem Beitrag (hier archiviert).

BEWERTUNG: Das Schild ist echt, aber nicht mehr gültig. Es wird in einem falschen zeitlichen Zusammenhang verbreitet. Nach Angaben des Bauhaus-Konzerns stand das Schild im März 2020 kurzzeitig in einer einzelnen Filiale bei Hamburg, sei aber nach Beschwerden «unverzüglich» entfernt worden.

FAKTEN: Das Foto des Schilds ist in einem Facebook-Eintrag zu finden, der bereits am 25. März 2020 veröffentlicht wurde. Die Nutzerin nennt darin eine Hamburger Bauhaus-Filiale, in der das Schild stehen soll.

Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur bestätigte der Konzern die Echtheit. «Bei dem Schild handelt es sich um ein Einzelexemplar, welches im Hamburger Umfeld lokal - und nicht zentral gesteuert - angebracht wurde», teilte ein Bauhaus-Sprecher mit. «Nach Bekanntwerden der Existenz dieses Schildes wurde dieses auf Anweisung unverzüglich entfernt.» Es ist also aktuell nicht in Bauhaus-Filialen zu finden; Einkaufen mit Kindern ist erlaubt. Dem Konzernsprecher zufolge entsprach und entspreche die Aussage auf dem Schild «nicht den gewünschten und angemessenen Schutzmaßnahmen von Bauhaus in Zeiten der Pandemie».

Auf Facebook hatte der Konzern dies bereits Ende Oktober berichtigt und erklärt, wie es zu dem Schild kam: Das Schild habe zu Beginn der Corona-Pandemie in einem einzelnen Markt gehangen, «aus purer Not der Kollegen vor Ort und leider aufgrund der damals herrschenden Gegebenheiten, die man als "unkontrollierbare Familienausflüge" bezeichnen konnte», teilte der verifizierte Facebook-Account «Bauhaus Deutschland» mit.

---

Links:

Foto des Aushangs im Baumarkt «Bauhaus» in einem Facebook-Beitrag (27. Oktober 2020): https://www.facebook.com/photo/?fbid=4953405638032802&set=a.168665013173579 (archiviert: https://archive.vn/dgkms)

Foto des Aushangs mit Bezug zu Markt in Hamburg von März 2020: https://www.facebook.com/sofia.saltikiotis/posts/10215764059127071(archiviert: https://archive.vn/phwGB)

Stellungnahme von «Bauhaus Deutschland» bei Facebook (27. Oktober 2020): https://www.facebook.com/bauhaus/posts/4082466411768969?comment_id=4082561851759425 (archiviert: https://archive.vn/3EA3i)

---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com