Angebliches Gewinnspiel stammt nicht von Aldi Süd

15/09/2020, 10:56 AM (CEST)

Ob Schokolade, E-Bikes oder Baby-Artikel: Kaum ein Produkt, mit dem nicht schon für Fake-Gewinnspiele geworben wurde. Nun gaukelt eine Webseite vor, ein Gewinnspiel der Handelskette Aldi Süd und der Getränkemarke «Monster Energy» anzubieten. Der angebliche Lohn: ein «Mini-Kühlschrank mit Energiegetränken».

BEWERTUNG: Die Umfrage mit dem angeblichen Gewinnspiel stammt weder von Aldi Süd noch von der Getränkemarke «Monster Energy» und ist auch nicht seriös. Niemand, der an der Umfrage teilnimmt, erhält dafür einen Gewinn von den beiden Unternehmen.

FAKTEN: Die Internetadresse des angeblichen Gewinnspiels beginnt mit «energydrink.online», was weder der Internetadresse von Aldi Süd noch von «Monster Energy» entspricht. Gewerblich genutzte Webseiten müssen zudem grundsätzlich ein Impressum haben. Darin gibt der Betreiber unter anderem seine Adresse und Kontaktdaten an. Bei der Webseite mit dem angeblichen Gewinnspiel ist jedoch kein Impressum vorhanden - ein weiteres Indiz dafür, dass es sich um einen Fake und nicht um eine seriöse Seite handelt.

Wer sich durch die Fragen der Umfrage klickt, wird zu einer anderen Webseite weitergeleitet. Dort ist plötzlich davon die Rede, dass es sich angeblich um ein Gewinnspiel eines anderen Unternehmens handelt. Damit wird klar, dass es kein derartiges Gewinnspiel von Aldi Süd und «Monster Energy» gibt.

---

Links:

Webseite mit falschem Gewinnspiel (archiviert): https://archive.is/D3fyZ

Webseite von «Monster Energy»: https://www.monsterenergy.com/

Webseite von Aldi Süd: https://www.aldi-sued.de/de/homepage.html

Webseite mit angeblichem Gewinnspiel (archiviert): https://archive.is/htkBX

Bundesjustizministerium zur Impressumspflicht: https://www.bmjv.de/DE/Verbraucherportal/DigitalesTelekommunikation/Impressumspflicht/Impressumspflicht_node.html (archiviert: http://dpaq.de/2ozC8)

---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com