Foto vom Brandenburger Tor in falschem Kontext verbreitet

28/08/2020, 02:46 PM (CEST)

In einem Facebook-Post vom 26. August 2020 wird auf die aktuell in Berlin angemeldeten Demonstrationen Bezug genommen. Zu einem Foto, das Motorradfahrer vor dem Brandenburger Tor zeigt, heißt es: «Die ersten sind schon da».

BEWERTUNG: Das Foto wird im falschen Kontext verbreitet. Es wurde am 11. Juli 2020 aufgenommen und zeigt Teilnehmer einer Demonstration gegen Sonntagsfahrverbote.

FAKTEN: Am 29. August sind in Berlin Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Regierung geplant. Zu einer Kundgebung auf der Straße des 17. Juni nahe dem Brandenburger Tor hat die Initiative Querdenken 711 aus Stuttgart 22 000 Teilnehmer angemeldet. Die Versammlungsbehörde der Polizei hatte diese größere und neun weitere kleinere Veranstaltungen am 26. August verboten, das Berliner Verwaltungsgericht kippte die Verbotsverfügung jedoch.

Bereits am 1. August waren in Berlin viele Tausend Menschen gegen das Vorgehen der Politik zur Eindämmung der Corona-Pandemie auf die Straße gegangen. Weil viele Demonstranten weder Abstandsregeln einhielten noch Masken trugen, löste die Polizei seinerzeit eine Kundgebung auf.

Auf dem Foto im Facebook-Post sind jedoch Teilnehmer einer Demonstration zu sehen, die schon am 11. Juli 2020 stattgefunden hatte. Es wurde von einem Fotografen der Deutschen Presse-Agentur aufgenommen. Damals haben Biker gegen drohende Sonntagsfahrverbote protestiert. Hintergrund ist ein Beschluss des Bundesrates. Er fordert die Bundesregierung auf, solche zeitlich befristeten Einschränkungen durchzusetzen - um Lärm, etwa in beliebten Ausflugsgegenden, zu reduzieren.

---

Links:

Post auf Facebook: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2712115185711959&set=a.2011111022479049&type=3&theater (archiviert: https://archive.vn/Tejx0)

Mitteilung der Stadt Berlin zum Verbot: https://www.berlin.de/sen/inneres/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.980587.php (archiviert: http://dpaq.de/8XQT1)

Bericht über Gerichtsentscheid: https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.querdenken-711-in-berlin-gericht-kippt-verbot-von-demonstration-gegen-corona-politik.3e4fcce8-6bc6-4eb9-bb3a-5dfcefc31c67.html (archiviert: https://archive.vn/Lf8ZE)

Bericht über die Demo im Juli 2020: https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2020/07/berlin-kundgebungen-verkehrsbehinderungen-samstag-motorradkorso.html (archiviert: http://dpaq.de/4NjTl)

---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com