Fauci hat Hydroxychloroquin nicht für Behandlungen genehmigt

30/07/2020, 04:46 PM (CEST)

In der Corona-Pandemie wird mit Hochdruck an Impfstoffen und Medikamenten gegen die Krankheit Covid-19 geforscht. In einem Artikel wird nun aber die Behauptung aufgestellt, der amerikanische Virologe Anthony Fauci habe bereits 2005 das Mittel Hydroxychloroquin für den Einsatz gegen Coronaviren genehmigt.

BEWERTUNG: Weder Anthony Fauci noch das von ihm geleitete Institut sind in den USA für die Zulassung von Medikamenten zuständig. Der Artikel bezieht sich lediglich auf eine Veröffentlichung in einer Online-Bibliothek aus dem Jahr 2005, wonach das Mittel Chloroquin gegen die Infektionskrankheit SARS Wirksamkeit gezeigt haben soll. Die Wirksamkeit von Chloroquin und Hydroxychloroquin gegen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 ist umstritten. Eine vorläufige Zulassung in den USA wurde wieder zurückgezogen.

FAKTEN: Der Artikel unter der Überschrift «TÖDLICHE VERTUSCHUNG: Fauci genehmigte vor 15 Jahren Hydroxychloroquin zur Heilung von Coronaviren» beruft sich auf einen Artikel in der Fachzeitschrift «Virology Journal», der über eine öffentliche Online-Bibliothek der «National Institutes of Health» (NIH) veröffentlicht wurde. Der Artikel erschien am 22. August 2005 und berichtet über «starke antivirale Effekte» des mit Hydroxychloroquin eng verwandten Medikaments Chloroquin bei Experimenten mit Zellen, die mit dem Erreger der Lungenkrankheit SARS infiziert wurden. Diese trat erstmals 2003 auf.

Der US-Immunologe Anthony Fauci leitet seit 1984 das «National Institute of Allergy and Infectious Diseases» (NIAID) - anders als behauptet jedoch nicht die US-Behörde National Institutes of Health, von denen die NIAID nur ein Teil ist. Eine Verbindung Faucis zu dem erwähnten Artikel gibt es nicht.

Zudem sind in den USA nicht die NIH für die Zulassung von Medikamenten zuständig, sondern die «Federal Drug Administration» (FDA). Für eine Zulassung von Chloroquin oder Hydroxychloroquin gegen eine SARS-Erkrankung findet sich auf deren Website und in dort zugänglichen Dokumenten kein Beleg. Ende März 2020 hatte die FDA jedoch für beide Wirkstoffe eine Notfallzulassung für den Einsatz gegen das eng mit dem SARS-Erreger verwandte Coronavirus Sars-CoV-2 erteilt, wenn dabei bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Die Zulassung wurde Mitte Juni aber wieder zurückgezogen.

Chloroquin und Hydroxychloroquin werden üblicherweise gegen Malaria und Autoimmunerkrankungen eingesetzt. Ihre Wirksamkeit gegen Coronaviren und die Erkrankung mit Covid-19 ist jedoch umstritten. Die deutsche Zulassungsbehörde, das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte, und die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA warnen weiterhin vor einem Einsatz der Mittel gegen das neuartige Coronavirus.

Auch Fauci betonte zuletzt in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender MSNBC, dass Hydroxychloroquin gegen Covid-19 nicht wirksam sei. Dabei berief sich Fauci auf klinische Studien.

---

Links:

Artikel über vermeintliche Fauci-Genehmigung: https://freie-medien.tv/fauci-genehmigte-vor-15-jahren-malariamedikament-zur-heilung-von-coronaviren/ (archiviert: https://archive.vn/NMDb2)

Artikel des «Virology Journal» in NIH-Bibliothek: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1232869/ (archiviert: https://archive.vn/mX9Ym)

Weltgesundheitsorganisation über SARS: https://www.who.int/health-topics/severe-acute-respiratory-syndrome#tab=tab_1 (archiviert: https://archive.vn/9QLHk)

Faucis Profil beim NIAID: https://www.niaid.nih.gov/about/anthony-s-fauci-md-bio (archiviert: https://archive.vn/iBf1T)

Zurückgezogene FDA-Notfallzulassung: https://www.fda.gov/media/136534/download (archiviert: http://dpaq.de/5lzrB)

Zurückgezogenes FDA-Factsheet: https://www.fda.gov/media/136537/download (archiviert: http://dpaq.de/9pnDq)

«Pharmazeutische Zeitung» über FDA-Zurückziehung: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/fda-widerruft-notfallzulassung-118269/ (archiviert: https://archive.vn/bb9Mn)

BfArM-Warnung: https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Pharmakovigilanz/DE/RI/2020/RI-hydroxychloroquin2.html (archiviert: https://archive.vn/Sf0ja)

EMA-Warnung: https://www.ema.europa.eu/en/news/covid-19-reminder-risks-chloroquine-hydroxychloroquine (archiviert: https://archive.vn/gQFHP)

Fauci-Interview bei MSNBC: https://twitter.com/MSNBC/status/1288512642911481857 (archiviert: http://dpaq.de/8bIG1)

---

Kontakt zum dpa-Faktencheckteam: faktencheck@dpa.com